Das Buch

Der Hiddensoer Künstlerinnenbund - »Malweiber sind wir nicht«

von Angela Rapp

Der Hiddensoer Künstlerinnenbund - ein Manifest hat diese ungewöhnliche Vereinigung, die 1919 auf der Insel Hiddensee gegründet wurde - nicht hinterlassen. Und wenn doch, hätte es mit Malweiber sind wir nicht überschrieben werden können.

Henni Lehmann, Clara Arnheim, Elisabeth Büchsel, Käthe Loewenthal, Katharina Bamberg, Elisabeth Andrae, Julie Wolfthorn und Dorothea Stroschein kamen aus ganz Deutschland; sie waren bekannte Malerinnen, die in der Kunstwelt bereits ihren Platz eingenommen hatten. Auf der Ostseeinsel fanden sie zusammen, weil zwei Dinge sie vereinten: Kunst als Profession - und die Liebe zu Hiddensee.

Berlin 2012
ISBN 978-3-00-038345-8
96 Seiten mit 115 zumeist farbigen Abbildungen
Format: 21,0 x 29,7 cm
€ 16,80